Ein Hotel – erdacht von

Carl Sacher

„Leben wie Carl Sacher“ im historischen 4-Sterne Hotel  am Eingang zum romantischen Helenental, nur 30 Minuten von Wien entfernt und mit 37 stilvollen Doppelzimmer und Suiten ausgestattet, die teilweise unter Denkmalschutz stehen. Ein Juwel aus dem Jahre 1881 indem damals Kunstwelt und Aristokratie verkehrte. Gegründet von den österreichischen Kulturvätern der Carl Sacher Familie, gelegen an einem Ort mit historischen Kraftplätzen.

EINZIGARTIGE

Themenbrunch & Events

spanischer Abend 

Spanische Musik, spanisches Ambiente mit herzhaft spanischen Gerichten erleben!
Paella, Tapas, Lomo a la Plancha uvm. auf der Terrasse mit Ruinenblick genießen!
inkl. 1 Glas Sangria

am 28.7.18 ab 18:00 Uhr

€ 30,- pro Person

Afrika Brunch 

Afrikanisch bunte Spezialitäten genießen. passend zum Badener Fotosfestival „I love Afrika“. Erdnuss-Lauch Suppe, Sosatie Spießchen, Chakalaka, African Stew Straußenfleisch, Geelrys, Couscous Pizza, Melanzani Tomaten Salat, herzhaft gewürztes Lamm, Grießbrot, Südafrikanische Milktarte, Couscous mit getrockneten Aprikosen, Bananen Pancakes uvm.
inkl. ein Glas Djindja oder Avocadoshake

am 9.9.18
ab 11:30 – 14:30 Uhr

€ 30,- pro Person

Herbst Brunch

Septemberliebe! In den goldenen Tagen erwartet Sie ein bunter Brunch zu Herbstbeginn mit steirischer Kürbiscremesuppe, Pilzpfanne, verschiedenste Wildspezialitäten, Rotkrautstrudel, hausgemachter Kürbiskuchen, Apfelschlangerl, Traubenpudding
inkl. 1 Glas Most

am 23.9.18
ab 11:30 – 14:30 Uhr

€ 30,- pro Person

le Brunch (französisch)

Französische Kulinarik genießen und dabei das Beste aus französischer Frühstücks- und Mittagsküche kennen lernen. Es erwarten Sie: Zwiebelsuppe, Weinbergschnecken mit Kräuterbutter, französische Omelettes, buntes Ratatouille, Coq au vin mit Süßkartoffeln, Cassoulet, Eclair, Quiche, frische Crêpes, la vie en macarones Torte, Schokosouffles, Macarones uvm.
inkl. 1 Glas Lavendelsekt

am 14.10.18
ab 11:30 – 14:30 Uhr

€ 30,- pro Person

Österreich Brunch 

Alles was ein Österreicher begehrt. Kulinarischer Spezialitäten aus der heimischen, österreichischen Küche. Dazu gehört: Tafelspitzsülzchen, Rindsroulade, Schweinsbraten, Käsespätzle, Zwetschgenknödel, Kaiserschmarren, Apfelstrudel, Wiener Gabelfrühstück uvm.
inkl. ein Glas Bier oder Weißwein.

am 26.10.18
ab 11:30 – 14:30 Uhr

€ 30,- pro Person

Die Legende
Carl Sacher

Seit 1881

DER ANSPRUCH UNSERES GRÜNDERS
AN PERFEKTION LEBT WEITER

GRÜNDUNG

1881

Das architektonische Juwel aus dem Jahre 1881 – ursprünglich als Hotel und „Curanstalt“ eröffnet – hat seinen unverkennbaren Jagdschlossstil über die Jahre hinweg (und durch einige Umbauten hindurch) beibehalten. Unsere Gäste atmen förmlich die Geschichte, die sich in den vielen verborgenen Winkeln des einzigartigen Gebäudes unaufdringlich verbirgt ein.

Lage

Baden – Wien

Das zauberhafte Hotel-Schlösschen liegt nur wenige Kilometer vor den Toren Wiens, am Rande der Kaiserstadt Baden wo das romantische Helenental sich in den Wienerwald erstreckt. Der exklusive Kulissenblick auf die Ruinen Rauheneck und Rauhenstein kann man von der Bistro Terrasse oder aus den Zimmern bewundern.

AKTIV

Bewegung

Gerade als Geschäftsreisender schätzt man zur beruflichen Anstrengung den körperlichen Ausgleich. Volltreffer: Das Hotel Sacher Baden liegt ideal am Ausgangspunkt weitläufiger Laufstrecken im Wienerwald, ebenso aber laden kurze Trips oder ausgedehnte Touren auf Rennrad oder Mountainbike über das hervorragend ausgebaute Straßen- und Trailnetz der nahen Umgebung ein, sich zu bewegen.

DER NEUE KLASSIKER

Zimmer
mit Geschichte

Wir lieben es klassisch:

Jetzt Anfragen: Ihr Brief an Carl Sacher

GELUNGENER STILMIX

Traditionelles
Jagdschloss
trifft
elegantes
Designhotel

EINZIGARTIGE UMGEBUNG

Erholungsgebiet Helenental

Wer in unserem Haus zu Gast ist, kann beim ersten Blick aus dem Zimmerfenster zuerst einmal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Denn das ist einer der angenehmsten Unterschiede zu Hotels in der Großstadt: Das Hotel Sacher Baden liegt direkt am Eingang zum Helenental, einer der reizvollsten Gegenden in Niederösterreich, wunderbar geeignet für ausgedehnte Spaziergänge, erholsame Wanderungen oder sportliche Betätigungen – Joggen, Laufen, Mountainbiken, Klettern oder Rennradfahren, hier ist alles möglich, ohne auch nur einen Meter mit dem Auto fahren zu müssen. Abends bietet die Stadt Baden eine Menge Abwechslung von Kleinkunst über Konzerte bishin zu den nahen Heurigen und Buschenschanken Niederösterreichs.

Der Newsletter

CARL SACHER HAT EINIGES ZU BERICHTEN – NEUES AUS DEM HOTEL
ABER AUCH DIE BESTEN ANGEBOTE, DIE SIE NUR BEI UNS FINDEN.

ESSEN UND TRINKEN

Österreichisch genießen

Wer hart arbeitet – oder lange im Wienerwald spazieren war – hat sich herzhaften Genuss verdient. Aber auch wenn Sie nur ein paar herrlich faule Tage am Tor zum Helenental im Hotel Sacher verbringen möchten, wartet unser junges, kreatives Küchenteam mit einer gut sortierten Auswahl an Speisen und Getränken auf. Aus der Bistroküchen servieren wir ausschließlich hausgemachte Gerichte – Ihr Gaumen wird entzückt sein. Bald erhältlich sind unsere hausgemachten  Produkte aus der hoteleigenen Genuss-Manufaktur die schmecken nicht nur in CARL’S BISTRO, sondern auch bei Ihnen zuhause als kulinarisches Souvenir oder willkommenes Mitbringsel.

WIEN – GANZ NAH

Katzensprung zum Stephansdom

Um Wien zu erleben, muss man nicht in der Großstadt ins Hotel gehen. Unser Vier-Sterne-Hotel liegt nur eine kurze Autofahrt vom Stadtzentrum Wiens entfernt, eine Distanz, die man aber auch als Bahnfahrer mit der Badner Bahn direkt bis zur Wiener Staatsoper ohne ein einziges Mal umsteigen zu müssen, locker zurück legen kann. Sightseeing, Messebesuch oder Kongress in Wien, Wohnen und Entspannen in Baden im Grünen – klingt das nicht traumhaft? Lassen Sie es wahr werden und buchen Sie am besten gleich direkt über unsere Homepage.

CARL SACHER IN SOCIAL MEDIA

#HotelSacherBaden