Ein Hotel – erdacht von

Carl Sacher

Unser 4-Sterne Hotel – Am Eingang zum romantischen Helenental und nur 30 Minuten von Wien entfernt – bietet unseren Gästen 34 stilvolle mit edlen Materialien ausgestattete Doppel- und Einzelzimmer. Auch vier großzügig angelegte Suiten empfangen ihre Bewohner mit klassischer Moderne.

Die Legende
Carl Sacher

Seit 1881

DER ANSPRUCH UNSERES GRÜNDERS
AN PERFEKTION LEBT WEITER

GRÜNDUNG

1881

Das architektonische Juwel aus dem Jahre 1881 – ursprünglich als Hotel und „Curanstalt“ eröffnet – hat seinen unverkennbaren Jagdschlossstil über die Jahre hinweg (und durch einige Umbauten hindurch) beibehalten. Unsere Gäste atmen förmlich die Geschichte, die sich in den vielen verborgenen Winkeln des einzigartigen Gebäudes unaufdringlich verbirgt.

Lage

Baden – Wien

Das zauberhafte Hotel-Schlösschen liegt wenige Kilometer vor den Toren der Bundeshauptstadt Wien, dort wo das romantische Helenental sich in den Wienerwald erstreckt (vergessen Sie Ihre Laufschuhe nicht) und offenbart dem Gast schon nach wenigen Minuten den ausgezeichneten Komfort, den Urlaubende und Businessgäste gleichermaßen zu schätzen wissen: Kostenloses WLAN, Parken direkt vor dem Haus, großzügige LED-TVs in allen Zimmern und Minibars hätte auch Carl Sacher als Standard verstanden.

AKTIV

Bewegung

Gerade als Geschäftsreisender schätzt man zu beruflichen Anstrengung auch den körperlichen Ausgleich. Volltreffer: Das Hotel Sacher Baden liegt ideal am Ausgangspunkt weitläufiger Laufstrecken im Wienerwald, ebenso aber laden kurze Trips oder ausgedehnte Touren auf Rennrad oder Mountainbike über das hervorragend ausgebaute Straßen- und Trailnetz der nahen Umgebung ein, sich zu bewegen. Werfen Sie einfach einen Blick auf Ihre STRAVA-App.

DER NEUE KLASSIKER

Zimmer
mit Geschichte

Der Newsletter

CARL SACHER HAT EINIGES ZU BERICHTEN – NEUES AUS DEM HOTEL
ABER AUCH DIE BESTEN ANGEBOTE, DIE SIE NUR BEI UNS FINDEN.

GELUNGENER STILMIX

Traditionelles
Jagdschloss
trifft
elegantes
Designhotel

EINZIGARTIGE UMGEBUNG

Erholung im Helenental

Wer in unserem Haus zu Gast ist, kann beim ersten Blick aus dem Zimmerfenster durchaus zuerst einmal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Denn das ist einer der angenehmsten Unterschiede zu Hotels in der Großstadt: Das Hotel Sacher Baden liegt direkt am Eingang zum Helenental, einer der reizvollsten Gegenden in der nahen Umgebung Wiens für ausgedehnte Spaziergänge, erholsame Wanderungen oder richtig sportliche Betätigungen – Joggen, Laufen, Mountainbiken oder Rennradfahren, hier ist alles möglich, ohne auch nur einen Meter mit dem Auto fahren zu müssen. Abends bietet die Stadt Baden eine Menge Abwechslung von Kleinkunst über Konzerte bishin zu den nahen Heurigen und Buschenschanken Niederösterreich.

  • Süden Niederösterreich entdecken

Wir lieben es klassisch:

Ihr Brief an Carl Sacher

ESSEN UND TRINKEN

ÖSTERREICHISCH GENIESSEN

Wer hart arbeitet – oder lange im Wienerwald spazieren war – hat sich herzhaften Genuss verdient. Aber auch wenn Sie nur ein paar herrlich faule Tage am Tor zum Helenental im Hotel Sacher verbringen möchten, wartet unser junges, kreatives Küchenteam mit einer gut sortierten Auswahl an Speisen und Getränken der österreichischen Küche auf. Seien Sie versichert, das endet nicht bei Wiener Schnitzel und Salat – Ihr Gaumen wird entzückt sein. Übrigens: unsere hausgemachten  Produkte aus der hoteleigenen Genuss-Manufaktur schmecken nicht nur in CARL’S BISTRO, sondern auch bei Ihnen zuhause als kulinarisches Souvenir oder willkommenes Mitbringsel.

WIEN – GANZ NAH

KATZENSPRUNG ZUM STEPHANSDOM

Um Wien zu erleben, muss man nicht in der Großstadt ins Hotel gehen. Unser Vier-Sterne-Hotel liegt nur eine kurze Autofahrt vom Stadtzentrum Wiens entfernt, eine Distanz, die man aber auch als Bahnfahrer mit der Badner Bahn direkt bis zur Wiener Staatsoper ohne ein einziges Mal umsteigen zu müssen, locker überwinden kann. Sightseeing, Messebesuch oder Kongress in Wien, Wohnen und Entspannen in Baden im Grünen – klingt das nicht traumhaft? Lassen Sie es wahr werden und buchen Sie am besten gleich direkt auf unsere Homepage.

CARL SACHER IN SOCIAL MEDIA

#HotelSacherBaden